Wie funktionieren Casino-Boni?

0 Kommentare

Derzeit sind Bonusse ein wichtiges Instrument, um neue Spieler für eine Website zu gewinnen und zu binden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass andere Anziehungsmethoden nicht funktionieren. Heute werden wir über Boni sprechen. Viele Menschen denken, dass Boni eine Blase sind, aber sie arbeiten oft zu Gunsten eines Spielers. Lesen Sie unser Handbuch, um mehr über das Problem zu erfahren.

Wie funktionieren Boni?

Boni sind eine Art Preis für die Kontoerstellung oder die Einzahlung. Ein Bonus wird häufig als Guthaben vergeben, mit dem Sie jedes Spiel spielen können. Sobald Sie eine Reihe von Anforderungen erfüllen, werden Ihrem Konto Boni gutgeschrieben. Es gibt andere beliebte Arten von Boni, einschließlich Freispielen und Rückzahlungen. Das Ziel dieser Boni ist es, einem Spieler die zweite Chance zu geben. Sie können das Spiel mit diesen Boni auch ohne Einzahlung fortsetzen. Trotz eines sehr komplizierten Einsatzes dieser Boni gibt es immer noch Chancen, sie in echtes Geld umzuwandeln.

Hauptarten von Boni

  • Deposit Bonus - Dies ist eine Art Gutschrift, die vom Einzahlungsbetrag abhängt. Meistens erhält ein Spieler 50% oder 100% vom Einzahlungsbetrag, aber manchmal gibt ein Casino 200% und sogar 300%. Aber denk an die Einschränkungen! Die Bedingungen eines Casinos lauten oft Folgendes: "150% in Boni für eine Einzahlung von 150 Euro". Vergessen Sie auch nicht, dass Boni eingesetzt werden müssen.
  • No Deposit Bonus- Dies ist ein sehr beliebter Bonus, vor allem bei den sogenannten Bonus-Jägern (Personen, die nach Boni suchen), die ohne Risiko oder Einzahlung gewinnen möchten. Es ist sehr einfach, einen solchen Bonus zu erhalten. Sie müssen nur ein Spielkonto eröffnen. Eine Einzahlung ist nicht erforderlich. Der Bonusbetrag variiert zwischen 10 und 20 Euro, die Wettanforderungen sind jedoch recht kompliziert.
  • Free Spins - In diesem Fall erhält ein Spieler kein Geld, sondern Freispiele in gängigen Slots. Wenn der Spieler gewinnt, wird der Gewinn auf dem Bonuskonto gutgeschrieben. Um es auf das Spielkonto zu übertragen und später in echtes Geld umzuwandeln, müssen zusätzliche Bedingungen erfüllt werden.
  • Cash-Back-Bonus - Dies ist eine Rückzahlung eines Teils des verlorenen Geldes in Form eines Bonus. Der Rückzahlungsbetrag hängt vom Casino ab.
  • Treueprogramm - Jedes Casino ist daran interessiert, seine Spieler so lange wie möglich zu halten. Um ihre Gunst zu erlangen, bietet es an, an einem speziellen Programm teilzunehmen. Es ist ziemlich schwierig, sich eine Meinung über die Programmvorteile zu bilden. In den meisten Fällen bietet es Treuepunkte, Zugang zu exklusiven Spielen oder Teilnahme an Wettbewerben um einen Jackpot.

Allgemeine Bonusbedingungen

Es ist möglich, Bonusse nur dann in echtes Geld umzuwandeln, wenn Sie eine Reihe von Anforderungen erfüllen. Bevor Sie einen Bonus akzeptieren, lesen Sie die Nutzungsbedingungen. Wenn Sie Zweifel bezüglich mindestens eines Artikels haben, stellen Sie den Betreibern des Kundendiensts Fragen. Eine Reihe interessanter Gegenstände aus den Bonusbedingungen der Casinos sind wie folgt:

  • Kasinos setzen oft ziemlich strenge Grenzen. Zum Beispiel ein Spielkonto pro IP-Adresse, E-Mail-Adresse und Bankkarte. Dies bedeutet, dass ein Spieler nicht zwei Konten haben kann. Wenn diese Bedingung für Sie zu streng erscheint, versuchen Sie nicht, das Casino zu betrügen, indem Sie mehrere Konten erstellen. Möglicherweise geben sie Ihnen einen Bonus, aber Ihre Einzahlungen werden nach Ablauf aller Einzahlungen storniert.
  • Wenn Sie Ihr Konto registrieren, geben Sie nur zuverlässige Informationen an. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr Geld nicht bekommen können. Manchmal bitten die Casinos um Ihre Identität. Um diese Anforderung zu erfüllen, müssen Sie einen Scan Ihrer Dokumente (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass) senden.
  • Sie können den Bonus nicht sofort abheben. Je nach den Wettanforderungen müssen Sie den Bonus, den Sie erhalten haben, mehr als einmal einsetzen. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Bonus mehrmals erhöhen müssen. Sie haben zum Beispiel einen Bonus in Höhe von 100 Euro erhalten, die Wettanforderungen sind 30-Zeiten, was bedeutet, dass Sie auf 3000 Euro setzen müssen. Wenn Sie Slots spielen und 10 Euro setzen, bedeutet dies, dass Sie 300-Zeiten (unabhängig davon, ob Sie gewinnen oder verlieren) spielen müssen. Viele Spieler können diese Bedingungen nicht erfüllen und verlieren alle Boni.
  • Casinos beschränken häufig die Boni für Spieler aus bestimmten Ländern. Bitte überprüfen Sie diesen Artikel in den Bonusbedingungen.
  • Um einen Bonus zu erhalten, muss bei der Einzahlung ein Aktionscode eingegeben werden.

Was müssen Sie über Boni wissen?

  • Spielen Sie nur in den Casinos mit einem hohes Ansehen. Besuchen Sie die Website askgamblers.com, um Informationen über die Reputation eines Casinos zu erhalten oder einfach das Internet zu "googeln". Für den Fall, dass Sie gültige Beschwerden von den Spielern erhalten, erstellen Sie in diesem Casino kein Konto, auch wenn Ihnen die Boni sehr attraktiv erscheinen.
  • Viele Casinos schreiben in ihren Bedingungen: "Das Casino behält sich das Recht vor, Bonusse zu ändern, zu annullieren und zu annullieren". Bonusse werden vom Casino vergeben und sie haben jedes Recht, die Regeln zu treffen, die sie für richtig halten. Achtung. Wenn Sie mit Ihren Boni viel Geld gewinnen, können sie Sie der Trickserei vorwerfen und Ihre Gewinne stornieren. Und wenn das Casino beschließt, Ihnen diese Sache zu tun, glauben Sie uns, das wird es. Natürlich können Sie Beschwerden in verschiedenen Foren hinterlassen, in der Hoffnung, dass das Casino seine Entscheidung ändert, aber leider ist es unbrauchbar.

Bonus Express Das Team schätzt die Casinos mit transparenten und verständlichen Bedingungen. Diese Orte sind in unserer Liste mit dem Etikett "Faire Bedingungen" gekennzeichnet.

  • Big Win Casino Videos

  • Verwandte Casino-Nachrichten

Wie funktionieren Casino-Boni? Aktualisiert: 14, Januar 2019 Autor: Damon

Sponsored Ads