Cash-Back-Boni

0 Kommentare

Ein Cashback-Bonus ist ein bestimmter Prozentsatz des Geldes verloren im Casino, das auf das Spielkonto zurückgezahlt wird. Normalerweise variiert sie von 5 bis 25%. Manchmal wird der Bonus mit echtem Geld zurückgezahlt, in den meisten Fällen jedoch als Guthaben. Um den Bonus in echtes Geld umzuwandeln, müssen Sie ihn einsetzen. nicht wie Freispiele or EinzahlungsboniSie müssen einen Cash-Back-Bonus nicht mehr als 10-Zeiten einsetzen, aber jedes Casino hat seine eigenen Bedingungen. Achten Sie auch auf den maximalen Bonusbetrag.

Betrachten wir einige Beispiele. Nehmen wir an, ein Casino gewährt einen wöchentlichen Cash-Back-Bonus in Höhe von 20% (nicht mehr als € 50).

Gambler А - letzte Woche verlor 200. Das bedeutet, dass er als Cash-Back-Bonus 200 × 0.2 = € 40 zurückgezahlt wird

Spieler B - hat € 400 verloren und muss € 80 (400 × 0.2) zurückgezahlt werden. Da der Bonus jedoch Einschränkungen aufweist, erhält der Spieler nur € 50 auf sein Konto.

Andere Arten von Cash-Back-Boni

Der TOP UP-Bonus ist eine Art Bonus, die vergeben wird, wenn Sie gewinnen und nicht verlieren. Das bedeutet, dass Sie neben den Gewinnen auch einige Bonusse erhalten. In der Regel variiert die Bonus-Summe zwischen 3 und 10% des Gewinnbetrags.

Noch seltener werden die Boni für die Wetten vergeben. In diesem Fall werden sie aufgelöst, unabhängig davon, ob Sie gewinnen oder verlieren. Wenn Ihnen ein Casino diesen Bonus anbietet, können Sie es sicher verwenden.

Gleiches gilt für andere Cash-Back-Boni. Wenn Sie die Chance haben, einen Cash-Back-Bonus zu erhalten, tun Sie es einfach. Es ist ziemlich einfach, es in echtes Geld umzuwandeln, und dies ist ein großer Vorteil bei der Auswahl eines Casinos.

Cash-Back-Boni Aktualisiert: 14, Januar 2019 Autor: Damon
Verbreiten Sie die Liebe

Sponsored Ads