Casino Rewards-Programme für treue Spieler

0 Kommentare

Online Casinos haben verschiedene Möglichkeiten, neue Mitglieder zu gewinnen und sie dazu bringen zu bleiben. Bonusse sind eine dieser Methoden. Abgesehen davon können Casinos an Promotionen teilnehmen, die zu einem erheblichen Preis führen. Aus Sicht der Spieler ist das Belohnungsprogramm für treue Spieler, das in Casinos üblich ist, das vorteilhafteste Werkzeug. Ihre Arbeitsweise ist eher transparent und, was noch attraktiver ist, der potenzielle Nutzen kann automatisch und regelmäßig erzielt werden. Es ist ratsam, dass Spieler nach solchen Programmen suchen, da die Vorteile beträchtlich sein können.

Casino Rewards-Programme für treue Spieler
Casino Rewards-Programme für treue Spieler

Vereinfacht ausgedrückt funktionieren solche Programme auf folgende Weise: Ein Spieler erhält einen 1-Comp-Punkt für jedes X von Dollars, die er setzt, und wenn der angesammelte Betrag gleich Y-Comp-Punkten ist, kann der Betrag für den Spielguthaben in Höhe von $ eingelöst werden 1. Die angegebenen Werte können von Casinos zu Casinos variieren. Darüber hinaus können die Ausdrücke, die für „Comp Point“ verwendet werden, ebenfalls variieren. Um dies abzuschließen, sollte der Spieler einen Blick darauf werfen, wie viel Guthaben er für den gesetzten Betrag erhält. Der Spieler kann die Credits verwenden, um sie genau wie die zu setzen Bonus. Es ist wichtig zu wissen, dass Casinos die Wettanforderungen für die über die Prämienprogramme angebotenen Gutschriften festlegen. Von Casinos verwendete Software ist in der Lage, die Anzahl der Comp-Punkte unter Berücksichtigung des gesetzten Betrags zu berechnen und die Auszahlung der Punkte zu verfolgen, was sofortige automatische Transaktionen ermöglicht. Auf diese Weise kann der Spieler während des Spiels in den Online-Casinos unverzüglich Guthaben für seine Wetteinsätze erhalten.

Diese Art von Programmen wurde von einer großen Anzahl von Casinos implementiert. In einigen Fällen kann die Rate, mit der Sie Comp-Punkte sammeln, je nach Spiel variieren. Zum Beispiel können Comp-Punkte leichter angespielt werden, wodurch die Wirkung dieses Spiels mit einem größeren Hausvorteil ausgeglichen wird. Manchmal können Casinos Spieler dazu ermutigen, mehr zu wetten, indem sie ihnen bestimmte Zusatzleistungen anbieten. Andere Casinos sind bereit, mehr Guthaben an diejenigen zu vergeben, die einen bestimmten Betrag des eingesetzten Betrags erreichen. Auf diese Weise sehen wir, dass die Vorteile für High Roller-Spieler zunehmen.

In vielen Fällen kann die Struktur des Bonus von der Anzahl der gesammelten Punkte abhängen. Wenn ein Spieler einen hohen Betrag gesetzt hat und viele Punkte erhalten hat, können die Casinos ihm einen höheren Prozentsatz des Bonus anbieten oder das Höchstlimit erhöhen. In jedem Fall erhält ein solcher Spieler einen höheren Bonus.

Um die Transparenz des Bonussystems zu gewährleisten, können die Casinos verschiedene VIP-Stufen für ihre Kunden haben. Die Casinos setzen die Einsatzlimits, die überschritten werden müssen, damit ein Spieler ein bestimmtes VIP-Niveau erreicht. Die verschiedenen Stufen sind durch unterschiedliche Boni gekennzeichnet. Die Verteilung der Boni erfolgt über die Software. Auf diese Weise können die Spieler sicher sein, dass die Höhe der ihnen zugeteilten Boni angemessen ist.

Freerolls in Turnieren sind Boni

Bonusse sind eine der Methoden für Online-Casinos, um neue Mitglieder anzuziehen und sie zum Bleiben zu bewegen. Es gibt viele verschiedene Bonusse, die in Form von Guthaben-Guthaben angeboten werden und durch Einzahlung oder Einladen eines Freundes zum Spielen verdient werden können. Eine andere Möglichkeit, a Bonus ist, die Spieler kostenlos im Casino spielen zu lassen und den gewonnenen Betrag einzubehalten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Spieler zu Turnieren einzuladen. Die Teilnahme kann auch kostenlos sein, und die Gewinne können vom Spieler einbehalten werden. Diese Art von Turnieren wird als Freerolls bezeichnet. Obwohl sie normalerweise nicht als Boni bezeichnet werden, sind sie in Wirklichkeit genau das, was sie sind.

Es gibt zwei Arten solcher Turniere. Eine Art von Turnier bietet Preise in bar. Der Spieler hat die Gewinne auf seinem Konto erhalten und kann damit die vom Casino angebotenen Spiele spielen. Andernfalls kann dieser Betrag die Startgebühr für Buy-In-Turniere zahlen. Einige Casinos gewähren möglicherweise Zugang zu einem Turnier für Anfänger, um Kunden anzulocken. Dieser Vorteil ist nur für diejenigen verfügbar, die nur dem Casino beigetreten sind: Auf diese Weise können die neuen Spieler die Spielregeln erlernen, ohne befürchten zu müssen, sich einem erfahreneren Spieler zu stellen. Falls Turniere von einem bestimmten Casino angeboten werden, werden auch Freerolls angeboten (von denen die meisten täglich angeboten werden). Die Preise, die die Spieler erhalten, sind nicht zu hoch, was sich aus dem freien Turnier ergibt. Darüber hinaus erfordert der Abspielprozess nicht viel Zeit. Ein Spieler hat normalerweise eine halbe Stunde Zeit zum Spielen. Bei einem Sieg erhält der Spieler einen Bonus. Bei Verlust gewinnt der Spieler kostenlos Erfahrung und hat die Chance, seine Strategie in einem Turnier auszuprobieren, um beim nächsten Mal bessere Ergebnisse zu erzielen. Bei den VIP-Freerolls sind die Preise beträchtlicher. Diese Art von Boni wird bereits Kunden angeboten, die loyal geworden sind und dies den Casinos demonstriert haben, indem sie häufig spielten und ein VIP-Niveau erreicht hatten. Freerolls für VIPs finden nicht so häufig statt wie die üblichen. VIP-Kunden suchen jedoch nach ihnen, da sie erhebliche Belohnungen versprechen.

Die zweite Art von Freerolls lockt Kunden mit dem kostenlosen Eintritt zu ernsteren Turnieren mit höheren Preisen an. Normalerweise muss ein Buy-In gezahlt werden, um an einem solchen Turnier teilnehmen zu können. Wenn der Spieler jedoch das qualifizierende Freeroll gewinnt, wird er nicht zur Zahlung aufgefordert. Daher wird der Buy-In-Betrag als Bonus an die Gewinner vergeben. Wenn der Spieler, der sich für das Freeroll qualifiziert hat, das Turnier gewinnt, ist der Preis mindestens genauso hoch wie der Bonus. Ein Turnier kann ziemlich hoch sein und mehrere Monate dauern; Der Spieler müsste in seinem Verlauf in mehreren Qualifikationsspielen spielen. Es gibt Fälle, in denen die Spieler vom Freeroll starten und bis zu mehrere tausend Dollar gewinnen.

Bei solchen Turnieren können die Spieler, genau wie andere Boni, ihre Gewinne erhöhen. Es ist bekannt, dass einige Spieler ihre Bankrolls nur durch Teilnahme an Freerolls aufbauen.

Bonus für die Empfehlung eines Freundes erhalten

Es ist allgemein bekannt, dass Werbung eine erhebliche Auswirkung auf die Menschen hat, insbesondere wenn es sich um Mundpropaganda handelt. Glaubwürdiger halten wir eine Information, die von einem Freund kommt, und nicht von einem Fremden. Online-Casinos haben diesen Effekt schon lange genossen und diese Art der Werbung durch den Bonus in Abhängigkeit von einer Freundschaftsempfehlung umgesetzt. Es gibt wenige Casinos, die diesen Bonus heutzutage nicht anbieten würden.

Es ist sehr einfach, den Freundschaftsbonus-Bonus zu aktivieren. Der Spieler muss das Casino darüber informieren, dass er einen Freund mit einem bestimmten Vor- und Nachnamen bezeichnet. Danach muss sich die verwiesene Person im Casino registrieren und den Namen der Person angeben, die sie verwiesen hat. Der Freund muss auch einige spezifische Anforderungen erfüllen. Es ist erforderlich, dass er ein Konto eröffnet und den angegebenen Betrag der Mindesteinzahlung bezahlt. Sobald dies abgeschlossen ist, kann der Spieler den Bonus erhalten, den er bei der Überweisung eines Freundes erhält.

Die generische Struktur dieses Bonus ist für alle Casinos gleich, jedoch können sich spezifische Anforderungen ändern. Eine der unterschiedlichen Bedingungen ist die Anzahl der Freunde, die ein Spieler referenzieren darf. Es gibt viele Casinos, die dieser Anzahl keine Beschränkungen auferlegen. Man muss jedoch bedenken, dass andere ein Limit haben. Die Limits können variieren: Einer begrenzt die Anzahl der Empfehlungen pro Monat, der andere stellt ein Gesamtlimit dar. Sobald er erreicht ist, kann der Spieler keine weiteren Freunde mehr an das Casino verweisen.

Eine weitere Differenzierung hängt von der Höhe des Bonus ab. Der Bonus kann pauschal pro Freund bezogen werden. In diesem Fall ist der Betrag niedriger als der Willkommensbonus. Der Mechanismus funktioniert so, dass ein Teil der bezahlten Einzahlung des Freundes die an den Spieler ausbezahlte Prämie abdeckt. Casinos könnten auf eine kreative Weise den gleichen Mechanismus des Empfehlungsbonus implementieren. Einige Casinos bieten nur einen Prozentsatz des Betrags an, den der Freund eingezahlt hat. Auf diese Weise hängt der Bonus des Spielers direkt von der Anzahl der Freunde ab, die er ins Casino eingeladen hat. Es kann sein, dass ein Spieler für jede Person, die der Freund mitbringt, einen kleinen Betrag bezahlt.

Die Wettanforderungen gelten auch für diese Art von Bonus. Daher muss der Spieler sie sorgfältig lesen, bevor er mit dem Spielen beginnt. Die Auszahlung kann erst erfolgen, wenn die Bedingungen erfüllt sind, und die Anforderungen betreffen sowohl die Anzahl, wie oft ein Bonus gewendet werden muss, als auch die Zeitspanne, in der er ausgeführt werden muss.

Casino Rewards-Programme für treue Spieler Aktualisiert: 15. April 2019 Autor: Damon
Casino Bonus teilen: