Vergleich von Einzahlungsboni mit Boni ohne Einzahlung

0 Kommentare

Es ist schwer zu überschätzen, wie wichtig Boni für Online-Casinos sind. Dies ist das Element, das sie hauptsächlich von herkömmlichen Casinos unterscheidet. Es gibt im Allgemeinen zwei Haupttypen von Boni, die mit oder ohne Einzahlung angeboten werden können.

Wie aus dem Namen hervorgeht, muss der Spieler, um einen Einzahlungsbonus zu verwenden, zuerst eine Einzahlung hinterlegen, danach wird ihm ein ähnlicher Bonus angeboten (bestimmte Grenzen des Betrags werden normalerweise festgelegt).

Daher muss der Spieler zuerst einen Betrag auf seine Seite beisteuern. Der Anmeldebonus wird als der häufigste angesehen. Zum Zeitpunkt der ersten Einzahlung kann der Spieler den Bonus vom Casino genießen, noch bevor der Spieler zum Wetten kommt. Diese Art von Bonus ist eines der größten, das ein Casino anbieten kann (es kann in den meisten Fällen mehrere hundert Dollar erreichen, aber es gibt einige Casinos, die es auf mehrere Tausend erhöhen). Dadurch kann der Spieler seine Spielkapazität sofort erhöhen. Es gibt auch eine Reihe von Casinos, die einen monatlichen Bonus anbieten - diese Art von Bonus ist für Spieler gedacht, die bereits im Casino gespielt haben. Bei jeder Einzahlung des Spielers bietet das Casino dem Spieler einen monatlichen Bonus, der in der Höhe vergleichbar ist.

In anderen Fällen bieten Online-Casinos zusätzliche Boni an, wenn der Spieler bestimmte Einzahlungsoptionen verwendet hat.

Wenn es sich um Boni ohne Einzahlung handelt, benötigen sie offensichtlich keinen ersten Beitrag vom Spieler. Auf diese Weise kann der Spieler verschiedene Spiele ausprobieren, ohne dafür aus eigener Tasche bezahlen zu müssen. Es sollte beachtet werden, dass der Betrag des Bonus, der bei der Anmeldung ohne Einzahlung erhalten wird, in der Regel viel geringer ist als der Einzahlungsbonus (er ist normalerweise auf mehrere Dutzend Dollar begrenzt). Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass der Spieler zu diesem Zeitpunkt nicht aufgefordert wird, einen Beitrag zu leisten. Der Anmeldebonus ohne Einzahlung ist bei Online-Casinos nicht so üblich.

Wie für Microgaming Online-Casinos bieten sie dem Spieler eine andere Variante des Bonus, den man Freispielbonus nennt. Die Spieler können eine feste Anzahl von Wetten auf bestimmte Slots-Spiele genießen. Die Wetten sollten innerhalb einer begrenzten Zeitspanne abgeschlossen werden. Wenn der Spieler erfolgreich ist, kann er den gewonnenen Betrag behalten.

Es gibt auch eine Art von Bonus, bei dem nicht eine Einzahlung getätigt wird, die als "Freund empfehlen" -Bonus bezeichnet wird. In diesem Fall kann der Spieler jedes Mal von einem Bonus profitieren, wenn er einen Freund hereinbringt.

Bonusse mit Einzahlungen

Vorteile

  • Die Höhe des Einzahlungsbonus ist tendenziell größer und kann mehrere hundert Dollar erreichen
  • Die Anmelde-Einzahlung Bonus kann genossen werden, sobald das Wetten beginnt
  • Diese Art von Bonus ist sehr verbreitet

Nachteile

  • Der Bonus kann nur genutzt werden, nachdem der Spieler seinen Beitrag geleistet hat

Boni ohne Einzahlung

Vorteile

  • Der Spieler muss seinen Anteil nicht bezahlen
  • Der Anmeldebonus ohne Einzahlung ermöglicht es dem Spieler, verschiedene Spiele auszuprobieren, ohne etwas zu bezahlen

Nachteile

  • Bonusse ohne Einzahlungen sind normalerweise auf mehrere Dutzend Dollar begrenzt
  • Diese Art von Boni ist eher selten
Vergleich von Einzahlungsboni mit Boni ohne Einzahlung Aktualisiert: März 7 Autor: Damon
Verbreiten Sie die Liebe

Sponsored Ads